Perfekte Segeltage

Blog Mai9

Seit Tagen weht der Wind in guten Stärken, daher zwischen 10 und 16 Knoten. Wir segeln in der Regel mit wenig Lage auf schönen Raumwindkursen. Wenn eine Welle und eine Bö über 20 Knoten uns helfen segelt die Saphir auch mal gerne über 8 Knoten. Dann sind wir „rasend“ schnell und überglücklich. Damit der Poseidon bei Laune bleibt bekommt er abends stets einen guten Schluck Rotwein. Die Sonne brennt bereits beständig und wir müssen uns vor Sonnenbrand schützen. Alles gut! Was ist aber mit dem Generator? Der soll in Valencia geflickt werden….

3 Gedanken zu “Perfekte Segeltage

  1. Was für ein hartes Leben – jeden Tag in kurzen Hosen, und dann noch die vielen Knoten….

  2. Ach! Das klingt wirklich herrlich. Ich wäre gerne bei Euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s