Dorian

Viele werden sich gefragt haben in wie weit der große Hurrikan Dorian auch uns betrifft.

Wir haben uns entschieden etwas gemächlicher nach Süden zu segeln. Dorian kommt uns entgegen. Wir erwarten ihn am Samstagabend.

Derzeit sind wir in Boston. Aber morgen segeln wir in die Cap Cod Bay und dann noch durch den kurzen Kanal, der zum Long Island Sound führt. Dort gibt es eine tief ins Land eingeschnittene Bucht (Onsett Bay). Dort hoffen wir, dass wir einen sicheren Ankerplatz finden werden. Wir haben viel Vertrauen in unseren eigenen Anker, der sollte die 25-35 kn Wind über ein paar Stunden locker aushalten. Aber man hört immer wieder Geschichten, wie sich auf anderen Booten die Anker gelöst haben und die Schiffe frei durch das Ankerfeld getrieben sind.

Also alles im „grünen“ Bereich!

Ein Gedanke zu “Dorian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s