Getting ready

erste Begehung

Nachdem wir auf der Messe BOOT im Januar Fehlendes, ein humanere Matraze beispielsweise, bestellt haben, gingen wir am letzten Wochende nach Riposto, Sizilien, wo die Saphir liegt. Wir mussten die alte Matraze, die schecklich hart ist und kein rechtes Eck hat, genau ausmessen. Mit George, der gut auf die Saphir aufpasst, haben wir Termine für Arbeiten am Schiff besprochen. Die Saphir muss im Mai zuerst einmal aus dem Wasser damit man den Rumpf reinigen und neu lackieren kann. Ein WC tut nicht, es gibt dies und das zu tun. Dann haben wir uns in die Sonne gelegt und uns eine rosarote Stirn (Klaus) und Nase (Katrin) geholt. Und uns auf den Moment des „Leinen Los“ im Mai gefreut!

Pink nose in Feb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s